ELW 1

 

Einsatzleitwagen - ELW 1

 

Fahrgestell:
Mercedes Benz Sprinter, mittlerer Radstand
Ausbau:
ESSER GmbH

Baujahr:
2011
Besatzung:
1/1/2
Funkrufname:
Kater Aschaffenburg Land 12/1

 

 
elw1 0912
 

Der Einsatzleitwagen ELW 1 ist ein Fahrzeug des Landkreises Aschaffenburg und dient der taktischen Leitung von Großschadensereignissen und Katastrophen. Mit ihm wird die Mannschaft und der größte Teil des Gerätes der "Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung - UG-ÖEL" zum Einsatz gebracht und die Befehlsstelle "Örtliche Einsatzleitung" aufgebaut.
Weiterhin wird das Fahrzeug in der überregionalen Katastrophenhilfe eingesetzt und dient hierbei der "Unterstützungsgruppe Kontingentführung - UG-Kon" innerhalb der Feuerwehr-Hilfeleistungskontingente der Stadt und des Landkreises Aschaffenburg.

Beladung und Technik:
Zwei vollwertige Kommunikationsarbeitsplätze mit Funkabfrageeinheiten, vier Besprechungsplätze, Schranksystem für Aktenmaterial, zwei 4m Band BOS Funkgeräte, zwei 2m Band BOS Funkgeräte, Telefonanlage mit DECT Nebenstellen, Fax-Drucker Kombination, zwei PC`s mit vier Bildschirmen, Netzwerk mit vier weiteren Notebooks, WLAN UMTS Router, automatisch ausrichtende Satelitenanlage für Internet und Datenübertragung, externes Einspeisefeld für LAN, Grüne LED-Kennleuchte für Signalisierung Einsatzleitung, Feldtelefone, Feldstecher, Marschkompass, Videokamera, Digitalkamera, sowie umfangreichem Schreib-, Führung- und Kartenmaterial, Notfallrucksack mit Defibrilator.

Produktinformation der Firma Esser

Beladeliste für Einsatzleitwagen ELW 1 nach DIN 14507, Teil 2, Ausgabe 03/2008
(Staatliche Feuerwehrschule Regensburg)

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.