MZF

 

Mehrzweckfahrzeug - MZF

 

Fahrgestell:
Ford Transit
Aufbau:
ComPoint Fahrzeugbau

Baujahr:
2009
Besatzung:
1/7
Funkrufname:
Florian Glattbach 11/1

 

 
 

Das Mehrzweckfahrzeug MZF dient der Einsatzleitung, dem Sanitätsdienst, dem Mannschafts- und Materialtransport. In Verbindung mit dem Anhänger (AH-TEL / FwA-L) wird es bei Kleinalarmen eingesetzt und dient der "Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung - UG-ÖEL" und der "Unterstützungsgruppe Kontingentführung - UG-Kon" zum Mannschafts- und Materialtransport.

Beladung:
Funk (2m- und 4m-Band), 2m- und 4m-Band-Kombiantenne, Mobiltelefon, Besprechungstisch, Einsatzpläne, Schreibmaterial, Powermoon, Stromerzeuger, Warngerät, Fenster- und Türöffnungsset, Schlagbohrmaschine, Feuerwehr-Werkzeugkasten, Hooligantool, Teleskopleiter sowie eine umfangreiche Sanitätsausstattung (Notfallrucksack, Beatmungskoffer, Defibrilator).

Beladeliste für Mehrzweckfahrzeug nach techn. Baubeschreibung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern Ausgabe 05/2009
(Staatliche Feuerwehrschule Regensburg)

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.